Service-Navigation

Suchfunktion

Pressemitteilungen

Pressesprecherin des Staatlichen Schulamts ist:
Frau Marie-Liese Röhm 
07022/26299-41
E-Mail



"Schulamtsteam erfährt Verstärkung"
Erfreut zeigt sich die Leitende Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek, dass mit dem Diplom-Pädagogen Moritz Meurer das Team des Staatlichen Schulamts Nürtingen ver­stärkt wird. „Wir können dringend Unterstützung brauchen, nachdem die Krankheits-, Elternzeit- und Pensionierungswelle auch vor dem Staatlichen Schulamt in den letzten Mo­naten nicht haltgemacht hat“, so Dr. Schimitzek.
Pressemitteilung vom 19.09.2017

"Qualitätsentwicklung Schwerpunkt im neuen Schuljahr"
Mit dem neuen Schuljahr entwickelt sich die Schullandschaft im Landkreis Esslingen weiter. Dabei kann nach den Worten der Leitenden Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek zum jetzigen Zeitpunkt von einer im Wesentlichen gesicherten Unterrichtsversorgung ausgegangen werden. Allerdings bestehen an einigen Schulen noch Lücken. Vor allem im Grundschulbereich und an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren können aufgrund der knappen Bewerberinnen- und Bewerberlage nicht alle Stellen besetzt werden. „Wir versuchen deshalb in den nächsten Wochen durch Deputatsaufstockungen, Abordnungen oder durch die Beschäftigung pensionierter Lehrerinnen und Lehrer die Situation zu verbessern. Ganz besonders dankbar bin ich den Lehrerinnen und Lehrern, die sich dafür entschieden haben, ihre Stundenzahlen aufzustocken und die damit dazu beigetragen haben, die Versorgung am Schuljahresbeginn zu verbessern“, so die Schulamtsleiterin.
Pressemitteilung vom 11.09.2017

"Vereidigung der neu eingestellten Lehrkräfte"
Mit der feierlichen Vereidigung in der Stadthalle in Kirchheim begann am letzten Ferientag für die Junglehrerinnen und Junglehrer die Schule. Insgesamt nehmen 123 neue Pädagoginnen und Pädagogen mit Beginn des Schuljahres 2017/18 ihren Dienst im Landkreis Esslingen auf.
Pressemitteilung vom 11.09.2017

"Verabschiedung in den Ruhestand"
„Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst.“ Unter dieses Zitat des französischen Dichters Anatole France stellte die Leitende Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek die feierliche Verab-
schiedung von 48 Lehrerinnen und Lehrern in den Ruhestand in der vergangenen Woche in der Realschule Neckartenzlingen.
Pressemitteilung vom 30.06.2017

Anmeldezahlen für das Schuljahr 2017/18 liegen vor
Mit Spannung sei auch in diesem Jahr wieder im Staatlichen Schulamt Nürtingen auf die Anmeldezahlen gewartet worden, teilte die Leitende Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek mit. Seit vergangenem Donnerstag liegen nun die Zahlen für den Landkreis Esslingen vor. „Allerdings", gibt die Schulamtsdirektorin zu bedenken, „sind diese Zahlen noch nicht umfassend belastbar. Dies wird voraussichtlich erst Ende Mai der Fall sein."
Pressemitteilung vom 10.04.2017

"Experimentieren, entdecken, erfinden - die Hector-Kinderakademien
eröffnen neue Welten"

„Nachmittags zusätzliche Zeit fürs Lernen aufzuwenden, genießt bei Schülerinnen und Schülern oft nicht die erste Priorität. Viele sehnen das erlösende Ertönen des Schulgongs herbei, um dann nach Hause gehen zu können und den Hobbys zu frönen“, so die Geschäftsführerin der drei Hector-Kinderakademien im Landkreis Esslingen Franziska Maier. Anders verhält es sich bei den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern der Hector-Kinderakademien. Die „kleinen Forscherinnen und Forscher“ drücken freiwillig nachmittags die Schulbank, um ihren Wissensdurst zu stillen. Dass der Ansturm auf die Plätze sehr groß ist, zeigen die Anmeldezahlen für das zweite Kurshalbjahr 2016/17: 1023 Anmeldungen gingen insgesamt ein, davon erhielten rund 800 Kinder einen der begehrten Plätze.
Pressemitteilung vom 28.03.2017

Schülerwettbewerb "Unser mehrsprachiges Klassenzimmer"
Am vergangenen Mittwoch fand in der Mörikeschule in Köngen die Preisverleihung zum diesjährigen Schreibwettbewerb „Unser mehrsprachiges Klassenzimmer“ für Schulklassen unterschiedlicher Schularten im Landkreis Esslingen statt. „Mit dem interkulturellen Wettbewerb schaffen das Staatliche Schulamt Nürtingen und die Sponsoren der Preise ein besonderes Podium für die Sprachenvielfalt in den Klassenzimmern“, erläutert die Leitende Schulamtsdirektorin und Jury-Vorsitzende Dr. Corina Schimitzek.
Pressemitteilung vom 27.02.2017

Fußleiste