Bildungsplan 2016

Im Fokus der Bildungsplanreform 2016 stand die Stärkung der Bildungsgerechtig-
keit in Baden-Württemberg. Durch mehr Klarheit in den Anforderungen und den Abbau von Bildungshürden soll die Durchlässigkeit im baden-württembergischen Bildungssystem erhöht und damit die Grundlage für eine systematische individuelle Förderung und den Umgang mit Heterogenität geschaffen werden. Die neuen Bildungspläne wurden ab dem Schuljahr 2016/17 in den Grundschulen und den weiterführenden allgemeinbildenden Schulen sowie denjenigen Sonder-
pädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, die die Bildungsgänge der allgemeinen Schulen führen, nach einem aufwachsenden Prinzip eingeführt.

Informationen zu den Bildungsplänen: Kultusportal

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.