Service-Navigation

Suchfunktion

Elternengagement

Warum werden die Eltern bei der Berufsorientierung gebraucht?

Verschiedene Studien zeigen, dass das Potenzial des Einflusses von Eltern auf den Schul- und Lebenserfolg ihrer Kinder oft unterschätzt wird. Eltern haben indirekt und direkt großen Einfluss auf die Berufswahl ihrer Kinder. In vielen Fragen der Berufs- und Studienorientierung sind sie die wichtigsten Ansprechpartner und Unterstützer ihrer Töchter und Söhne, weil sie deren Stärken und Interessen in der Regel recht gut einschätzen können. Sie sind somit Vorbilder in der Rolle als Berufstätige, Arbeitssuchende oder Erwachsene in Weiterbildung.

Die Elternstiftung Baden-Württemberg bietet Schulungen für Eltern an, die als Mentorinnen und Mentoren z.B. zum Thema „Übergang Schule - Beruf“ in den Schulen tätig werden können.

Informationen zur Elternstiftung:

www.elternstiftung.de

Weitere Informationen

Vorschläge für mögliche Formate zur Beteiligung von Eltern im Rahmen der Berufsorientierung finden sich im
Leitfaden Elternarbeit - Eltern erwünscht!?
Wie Zusammenarbeit in der Berufs- und Studienorientierung gelingen kann
Herausgeber:
Bundesagentur für Arbeit und Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT

Stand: Juli 2018

Fußleiste